Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Zukunftsdialog Lausitz

Mit der Energiewende sind erhebliche Strukturprozesse in den Braunkohleregionen verbunden.

Die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH ist einer von vier deutschen Regionalpartnern des Bundes, um den Strukturwandel zu gestalten. Das Lausitzer Braunkohlerevier erhält zunächst für die nächsten vier Jahre Mittel aus der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) und dem Förderprogramm „Unternehmen Revier“.

Für die Förderung von Maßnahmen zur Strukturanpassung in den Braunkohlebergbauregionen im Rahmen des Modellvorhabens „Unternehmen Revier“ dient das durch die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH (mit 27.11.2017 umfirmiert zur Wirtschaftsregion Lausitz GmbH) erarbeitete Regionale Investitionskonzept. Die Gesellschaft hat dafür im September 2017 einen umfangreichen Beteiligungsprozess gestartet und über 100 Rückmeldungen zu möglichen Leitprojekten erhalten.

Durch den systematischen Ansatz und der Einbeziehung einer breiten Akteursbasis soll sichergestellt werden, dass ein nachhaltiger Prozess befördert wird, um auf die vielschichtigen Herausforderungen der Region proaktiv zu reagieren.

Ausgangspunkt ist zudem die Frage, welche Zukunftsfelder in der Wirtschaftsregion Lausitz besonders geeignet sind, um auch zukünftig Innovationen und damit Wachstum und Beschäftigung hervorzubringen. Gerade durch den energiewendebedingten Strukturwandel, die Digitalisierung und die demografische Entwicklung verändern sich die Rahmenbedingungen in der Region stark. Eine Auseinandersetzung mit den Chancen – den eigenen spezifischen Kompetenzen und deren Zukunftsfähigkeit – über Beteiligungsprozesse wie Ideenwettbewerbe soll deshalb die endogenen Potenziale stärker für den Strukturentwicklung nutzen.

Im Rahmen der Analyse und dem Beteiligungsverfahren zur konzeptionellen Aufstellung in der Region wurden folgende Zukunftsfelder definiert:

  • Neue Arbeits-, Technologie- und Kompetenzfelder: Wachstumspfade der Lausitz
  • Smart Region: Vernetzte Strategie für die Lausitz der Zukunft
  • Kompetenzausbau: Wissens- und Technologietransfer
  • Wohnen, Arbeiten und Qualifizierung: Lernende Lausitz – strategische Begleitung des Strukturwandels

 

Gemeinsam Perspektiven entwickeln.

Förderfähig sind ausschließlich Projekte die im bundesweiten Maßstab Modellcharakter haben. Mit Bewilligung startet die Wirtschaftsregion Lausitz ab 2018 Aufrufe zu bestimmten Projektklassen. Hierfür werden zum Beispiel im Bereich der Elektromobilität Ideen- und Projektvorschläge, Umsetzer und konkrete räumliche Bezüge gesucht, um zukunftsfähige Ansätze in Form von Projekten einzubringen. Langfristiges Ziel ist es, alternative Wertschöpfungsketten neben der Braunkohleindustrie zu etablieren und Perspektiven als starken, zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort aufzuzeigen.

Gefördert werden kleinteilige Maßnahmen, aber auch Verbundprojekte mit bis zu 200.000 Euro. Die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH begleitet dies als Regionalpartner. Finanzieller Abwicklungspartner gegenüber dem Bund ist der Landkreis Spree-Neiße. Zudem wird ein Regionales Empfehlungsgremium einberufen, welches beratend aktiv wird.

Arbeitet die Region konstruktiv gemeinsam an neuen Perspektiven, stehen weitere Fördergelder für insgesamt zehn Jahre in Aussicht, um die Region nachhaltig wirtschaftlich aufzustellen.

Das erarbeitete Regionale Investitionskonzept Lausitz ist nun veröffentlicht und stellt mit dem vom Bund veröffentlichten Richtlinie die Handlungsgrundlage für die Förderung von Projekten aus dem Programm "Unternehmen Revier".

Der Ideen- und Projektaufruf zu bestimmten Projektklassen startet voraussichtlich im März´18. 

  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße
  • Landkreis
    Görlitz