Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Werkstatt 5: Kultur, Kreativwirtschaft, Tourismus und Marketing

Das Ziel ist es, ein gemeinsames Marketingverständnis, für den doch so heterogenen Kulturraum Lausitz zu entwickeln. Nirgendwo sonst trifft beispielsweise Industriekultur auf europäische Gartenkunst in diesem Ausmaß. Die Sorben/Wenden sind maßgebliche Akteure in der Geschichte der Lausitz und identitätsstiftend für die Region. Diese Potentiale spiegeln einige touristische Destinationen wider. Die Verzahnung des Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Strukturwandel und im Imagebildungsprozess der Lausitz. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den innovativen Möglichkeiten einer kreativ-Szene die kulturelle Werte in die Zukunft transformieren. Für die Stiftung einer kulturellen Identität ist Partizipation ein wichtiges Werkzeug, das zudem das Zusammengehörigkeitsgefühl befördert. Damit die Region zu einer europäischen Modellregion wird, arbeiten wir mit der Euroregion und den LEADER-Regionen eng zusammen.

Werkstattsprecher fürWerkstatt „Kultur, Kreativwirtschaft, Tourismus und Marketing“benannt: Herr Gert Streidt, Kultursalon, ehemaliger Direktor der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz

Werkstattmitglieder

in der Werkstatt „Kultur, Kreativwirtschaft, Tourismus und Marketing“ 

Lausitz-Beauftragter,
Vertreter des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK),
Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE),
Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB),
Lausitzrunde,

weitere Werkstattmitglieder

Lausitz Salon,
Lausitzer Perspektiven e.V.,
Bürgerregion Lausitz,
Tourismusverband Spreewald e.V., 
Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., 
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.,
Tourismusverband Dahme-Seen e.V.,
KREATIVE LAUSITZ,
Domowina e.V.,
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg,
Technische Hochschule (TH) Wildau
IBA-Studierhaus Lausitzer Seenland e.V.,
Euroregion Spree-Neisse-Bober e.V.,
Zentrum für Dialog und Wandel,
Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG),
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK)

In Abhängigkeit der Projekte wird weiterer Sachverstand hinzugezogen.

Beschlüsse der IMAG vom 25. März 2021 in dieser Werkstatt

  • Rundweg um den Cottbuser Ostsee

Wirtschaftsregion Lausitz

Magazinstraße 28
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0)355/355516- 23

Ansprechpartner

Werkstattsprecher:
Gert Streidt

Werkstattmitarbeiterin:
Saskia Brosius
E-Mail:

  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße