Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

25 Jahre Deutsch-Polnische Nachbarschaft

Am 28. Mai 2016 fand anlässlich des deutsch-polnischen Jubiläumsjahres an der Adam Mickiewicz Universität in Poznan (PL) eine Festveranstaltung zur Würdigung der Arbeit von Vereinen, Bürgerinitiativen, staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen statt, die einen aktiven Beitrag zum grenzüberschreitenden Dialog
beider Nachbarländer leisten.

Die Veranstaltung bot allen Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, sich von der auf vielfältigste Weise gelebten deutsch-polnischen Freundschaft ein Bild zu machen, die im Jahre 1992 Einzug in die Brandenburger Verfassung hielt.

Alle Teilnehmenden konnten sich im Rahmen eines breit angelegten und bunten Programms über Geschichte und Kultur beider Nachbarländer und deren Regionen informieren. Am Vormittag fand eine moderierte
Diskussion zur langen Entwicklung der deutsch-polnischen Freundschaft statt, während sich Zuschauer am Nachmittag im Rahmen eines breiten Themenspektrums begegneten und austauschen konnten. Thematische
Schwerpunkte waren unter anderem Vereinsarbeit im Sport- und Kulturbereich, Erfahrungen in der grenzüberschreitenden Stadtentwicklung, historische Entwicklungen des deutsch-polnischen Nachbarschaftsverhältnisses sowie ein Blick auf Projekte zur Sprach- und Kulturvermittlung. Parallel fand ganztätig eine deutsch-polnische Kooperationsbörse statt. Abgerundet wurde die Jubiläumsveranstaltung
durch Begrüßungs- bzw. Abschlussworte unter anderem von Europastaatssekretärin Anne Quart, Landrat Stephan Loge und dem Kreistagsvorsitzenden Martin Wille. Im Anschluss wurde am Vorabend eine Stadtführung durch Poznan in deutscher Sprache angeboten, bevor Zuschauer Zeuge des öffentlichen Kulturabendessens „Lange Tafel“ im Rahmen des Malta Festivals auf dem Marktplatz werden konnten.
Während der gesamten Veranstaltung standen Studenten der Linguistischen Fakultät bereit, um die sprachlichen Barrieren im freundschaftlichen Austausch zu überwinden.

Die Veranstalter, der Landkreis Dahme-Spreewald und der Europaverein sowie die Vereinigung Wielkopolska Zentrum für Fortbildung und Selbstverwaltungsstudien (WOKiSS) unterstrichen mit ihren europapolitisch ausgerichteten Angebot die Bedeutung eines europäischen Miteinanders und werden sich im Rahmen einer aktiven Europapolitik auch weiterhin für die Grundsätze von Demokratie, Frieden und Toleranz im Herzen Europas aussprechen.

  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis
    Görlitz
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße