Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Ein Leitbild für die Lausitz

Was ist diese Lausitz eigentlich? Welche Stärken, Schwächen und Potenziale hat sie? Wie sehen sich die Lausitzer selbst, wie wollen sie wahrgenommen werden? Gemeinsam mit der Lausitzer Bevölkerung, der Wirtschaft, den Kommunen und der Politik will die Zukunftswerkstatt Lausitz die unterschiedlichen Interessen, Ausgangslagen, Identitäten und Vorstellungen in einem gemeinsamen Leitbild vereinen.

Leitbild als Orientierung für künftige Entscheidungen

Für die Entwicklung der Lausitz gibt es schon jetzt viele Ideen, Projekte, Initiativen und Netzwerke. Nun gilt es, gemeinsam für die Lausitz ein Leitbild zu entwickeln. Das Leitbild soll auf die Stärken und Chancen der Lausitz bauen, gleichzeitig die Unterschiedlichkeit der Gesamtregion anerkennen und aufgreifen – und von den Bürgerinnen und Bürgern mitgetragen werden. Den Rahmen dafür werden die Themen und Sichtweisen der Lausitzer genauso wie Ergebnisse wissenschaftlicher Studien und die Empfehlungen der Strukturwandelkommission setzen. So soll das Leitbild auch Leitschnur für künftige Entscheidungen, Investitionen und konkrete Maßnahmen sein. Dabei wird das Leitbild kein in Stein gemeißeltes Papier werden, es wird in den nächsten Jahren immer wieder überprüft und bei Bedarf angepasst werden.

Mit breit angelegtem Beteiligungsprozess zum Leitbild

Die Entwicklung der Lausitz betrifft alle, die hier leben und arbeiten. Deshalb sollen die Lausitzer aktiv in die Entwicklung eines Leitbildes eingebunden werden – sind siedochExperten für ihre Heimat. Über die kommenden Monate wird es dazu eine Vielzahl an Angeboten geben, bei denen die Lausitzerinnen und Lausitzer ihre Ideen und Vorstellungen einbringen können.

Mit kleinen und großen Veranstaltungen, mit Aktionsständen vor Ort wird das Team der Zukunftswerkstatt in der Region unterwegs sein, um mit den Lausitzern ins Gespräch zu kommen, um mit Initiativen, Experten und Fachakteuren zu diskutieren. Unterstützt wird die Zukunftswerkstatt Lausitz hierbei durch die IFOK GmbH. Parallel wird es auf der Website der Zukunftswerkstatt (www.zw-lausitz.de) auch Online-Beteiligungsangebote geben.

Das Team der Zukunftswerkstatt wird anfangs vor allem Fragen stellen und zuhören:

  • Was macht für die Lausitzer ihre Heimat aus, wie nehmen sie die Lausitz wahr?
  • Welche Sorgen bewegen die Lausitzer, was liegt ihnen besonders am Herzen?
  • Wie stellen Sie sich die Lausitzer Leben in der Lausitz vor und welche Vorstellungen haben sie dazu, wie ihre Kinder und Enkel hier in Zukunft leben?
  • Welche Ideen tragen die Lausitzer mit sich und was müsste aus Ihrer Sicht passieren, um diese Wirklichkeit werden zu lassen?

Darüber, wie das Leitbild entsteht und wie Ideen aus dem Dialog einfließen, werden alle Interessierten laufend auf der Internetseite der Zukunftswerkstatt transparent informiert werden.

Machen Sie mit!

Sie möchten wissen, wann und wie Sie sich konkret einbringen können? Sie sind bereits in der Lausitz aktiv und möchten sicherstellen, dass sie eingebunden werden? Vielleicht wollen Sie das Vorhaben auch aktiv unterstützen?

Oder Sie haben Vorschläge, wie wir möglichst viele Lausitzerinnen und Lausitzer erreichen oder wo und wie Veranstaltungen verteilt über die ganze Lausitz stattfinden könnten?

Schreiben Sie uns. Sie erreichen uns unter zukunft@wirtschaftsregion-lausitz.de. Wenn Sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten, nehmen wir gerne Ihre Kontaktdaten auf. Diese werden für die Zwecke Ihrer Information von der Zukunftswerkstatt Lausitz und von weiteren für das Vorhaben beauftragten Dritten gespeichert.

Die Zukunftswerkstatt Lausitz ist ein Projekt der Wirtschaftsregion Lausitz und wird aus aus MItteln des Bundes, des Freistaates und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" gefördert.

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation
Frau Jeannine Schadel
Tel.: +49 (0)355/28890269
Fax: +49 (0)355/28890405
E-Mail

  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis
    Görlitz
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße