Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

PRAKTISCH INNOVATIV: Mehrwert Wissenschaft für regionale Wirtschaft

Unter diesem Titel fand am 09. März 2016 beim Fraunhofer IAP Verarbeitungstechnikum Biopolymere Schwarzheide ein Treffen mit Unternehmern der Energieregion Lausitz statt. Die IHK Cottbus und die ZAB, Regionalcenter Süd, hatten mit Unterstützung der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH sowie dem WIL e.V. und der HWK Cottbus zu dieser Veranstaltung eingeladen. Gekommen waren ansässige Unternehmer und Vertreter der Verbände und Institutionen.

Mit dem Treffen wollten die Organisatoren dem Fraunhofer-Institut mit seinen Potenzialen für die Erhöhung der Innovationskraft in der regionalen Wirtschaft die Möglichkeit geben, sich den regionalen Partnern vorzustellen. Die Teilnehmer konnten sehen und fühlen, welche Produktpallette derzeit mit Biopolymeren, hier liegt der Schwerpunkt des Institutes, zu erzielen ist. An verschiedenen Beispielen konnte überzeugend dargestellt werden, dass das Fraunhofer in Schwarzheide sehr flexibel auf die verschiedensten Kundenanforderungen regieren kann und gerade für kleine und mittelständische Unternehmen mit Innovationsbedarf ein kompetenter Partner sein kann.

Zweiter Schwerpunkt der Veranstaltung war die Wirtschaft im digitalen Wandel. Mit Unterstützung des IMI, Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg, wurden im Rahmen des Vortrages „Moderne Industrie = Moderne Arbeit: Bedeutung für Unternehmen und Mitarbeiter“, Fragen zum Thema „Industrie 4.0“ diskutiert. Das Angebot des IMI richtet sich vor allem an Klein- und mittelständische Unternehmen, die Innovationsbedarf oder eine Idee haben, um sich fit für die Zukunft zu machen.

Komplettiert wurde das Programm mit aktuellen Informationen der ZAB zu Fördermöglichkeiten, insbesondere für Innovative Vorhaben.

Bereits vor dem abschließenden gemeinsamen Rundgang durch die Räume des Fraunhofer Institutes entwickelten sich sehr angeregte Gespräche. Gut möglich, dass im weiteren Verlauf neue Projektideen entstehen und die sich bietenden Chancen stärker genutzt werden.

Die Veranstalter planen, solche Unternehmertreffen zu einer Plattform zu entwickeln, die den regelmäßigen Austausch weiter fördern und den Unternehmen der Region einen nachweisbaren Nutzen bringt.

 

  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis
    Görlitz
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße