Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Rückrufaktion ins UnbezahlbarLand

Der Landkreis Görlitz inspiriert mit einer „Rückrufaktion“ ehemalige Bewohner der Region, zurück in die alte Heimat zu kommen. „Inzwischen gibt es hier wieder viele spannende Jobs, gute Ausbildungsberufe, Freiräume zum Entfalten und Freizeitspaß vom Feinsten.“, begründet Landrat Bernd Lange die Aktion.

Im Auftrag des Landkreises Görlitz hat die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH (ENO) gemeinsam mit regionalen Partnern die Imagekampagne „Unbezahlbarland“ entwickelt. Ziel ist es, sich mit einem Augenzwinkern und etwas Selbstironie von den Ballungszentren abzugrenzen und aufzuzeigen, wie attraktiv es ist, hier zu leben und zu arbeiten. Mit Informationen zu Arbeit, Bildung, Firmengründung, Freizeit und Lebensperspektiven, aber auch mit vielen guten Geschichten von Hierbleibern, Zuzüglern und Rückkehrern trägt die Kampagne diese Botschaft auf der Internetseite www.unbezahlbar.land, in den sozialen Netzwerken und in diversen Druckerzeugnissen nach außen.

„Wenn die Bewohner des Landkreises Görlitz sich mit der Idee des Unbezahlbarlandes identifizieren, können sie als Multiplikator wirken und ihren Verwandten und Freunden in anderen Regionen davon erzählen“, hofft Bernd Lange. Auf diese Weise fühlen sich vielleicht dringend benötigte Facharbeiter, Lehrer, Ärzte oder Ingenieure inspiriert, ihren Lebensmittelpunkt in den Osten Sachsens zu verlagern. Mit der Rückrufaktion werden konkret jene Menschen angesprochen, die einst die Region verlassen haben. „Wir wollen wieder Lust auf die alte Heimat machen und drei Familien zu einem Schnupperwochenende ins Unbezahlbarland einladen.“, so der Landrat des Landkreises Görlitz.

Verlost werden jeweils ein Wochenende im Waldstrandhotel des Trixi Ferienparkes in Großschönau, im Baumhotel der Geheimen Welt von Turisede und im Kulturhotel Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau. Im Gewinn enthalten sind drei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen sowie Eintrittsgelder und zusätzliche Angebote. Mitmachen ist ganz einfach: Über die Internetseite www.unbezahlbar.land können Einladungen abgerufen und an die Lieben in der Ferne verschickt werden. Die müssen sich dann einfach nur anmelden, drei Fragen beantworten und abwarten, bis die Glücksfee Ende des Jahres die Gewinner gezogen hat. Unter allen Einladern werden 50 dekorative Unbezahlbarland-Badetücher von Frottana verlost. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019.

Das Unbezahlbarland ist eine Initiative des Landkreises Görlitz im Rahmen der Fachkräfteallianz Landkreis Görlitz. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Quelle: Pressemitteilung des Landkreises Görlitz vom 01.11.2019

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation
Frau Jeannine Schadel
Tel.: +49 (0)355/28890269
Fax: +49 (0)355/28890405
E-Mail

  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis
    Görlitz
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße