Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

WEGE: Weiterbildungen im Rahmen der Energiewende gestartet

Im ESF-Projekt „WEGE – Weiterbildung  zur Gestaltung der Energiewende“ sind die ersten Weiterbildungsveranstaltungen durchgeführt worden.

So startete im Mai und Juni die Seminarreihe „Projektmanagement“ mit den Modulen

  • „Projektmanagement –  Grundlagen und Methoden“,
  • „Projektplanung und Projektsteuerung mit „MS Project“ und
  • „Kommunikation und Verhandeln in Projekten“.

Im IT-Bereich wird eine Seminarreihe „Medienkompetenz im Unternehmen entwickelt. Ziel dieser Reihe ist es, die Mitarbeiterkompetenz in unterschiedlichen Bereichen, wie IT-Sicherheit, Umgang mit Social Media oder auch gängiger Bürokommunikationssoftware zu verbessern. Der erste Seminartag fand in Wildau statt und widmete sich dem Thema Tabellenkalkulation.

Besonders beliebt sind bei den Handwerksbetrieben der Unternehmen der Metall- und Elektroinnungen die Praxisseminare. Hier fand Ende August in Cottbus der fünftägige Lehrgang „KNX/ EIB-Technologie“ statt. Kenntnisse in dieser Technologie befähigen die Mitarbeiter zukunftsorientierte Gebäudeinstallationen zu installieren. Mittels KNX-Technologie kann etwa ein Schalter, der vorher noch zum Anschalten einer Deckenleuchte bestimmt war, innerhalb kurzer Zeit zum Einschalten der Gartenbewässerung umprogrammiert werden. Ebenso kann jede KNX-Installation verschiedene Sensordaten abfragen. Beispielsweise können die Daten des Windmessers genutzt werden, um Jalousien oder Markisen einzufahren oder Fenster und Türen bei einer bestimmten Windstärke automatisch zu schließen. Welche Aktionen erfolgen sollen, lässt sich dabei durch Programmierung der Anlage flexibel festlegen. Dabei können auch verschiedene Gewerke miteinander verbunden werden. Heizung, Belüftung, Alarmanlage, Jalousie bzw. Beschattungsanlagen, Beleuchtung- und Wetterstationen können so über ein einheitliches Netz kommunizieren und selbständig auf sich verändernde Umweltbedingungen reagieren.

Im Bereich der Personalentwicklung fand Ende September das Seminar „Personalrekrutierung und Personalbindung“ statt. Das Seminar widmete sich Fragen wie:

  • Welche Bedeutung hat Image für das Unternehmen und für mich als Arbeitgeber auf dem Stellenmarkt? Was kann und sollte ich für ein positives Image tun?
  • Wie hat sich der Arbeitsmarkt verändert und wie kann ich mich als Arbeitgeber durch professionelle Unternehmenskommunikation darauf einstellen?
  • Warum Unternehmenskultur keine Worthülse ist und worauf es dabei ankommt?
  • Welche neuen Formen der Stellenbewerbung gibt es und welche passen für meinen Betrieb?
  • Warum Fachkräftesicherung vor Fachkräftegewinnung geht und wie ich meine Mitarbeiter nicht nur halte, sondern auch zur Einwerbung neuer nutzen kann?
  • Was mein Unternehmen attraktiv für potenzielle Fachkräfte macht – unabhängig von Lohn und Gehalt?
  • Wo ich neue Fachkräfte finde und wie ich sie für mein Unternehmen erreiche?

Weitere Seminare sind im 4. Quartal geplant:

19.10.2017 Mitarbeitergespräche (belegt)
07. und 08.11.2017 Personalentwicklung in KMUs (verfügbar)

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Ansprechpartner

Projekt WEGE - Weiterbildung
zur Gestaltung der Energiewende
Projektmanager
Herr Andreas Otter-Mudrack
Tel.: +49 (0)355/28890268
Fax: +49 (0)355/28890405
E-Mail

 

 
  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis
    Görlitz
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße