Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@wirtschaftsregion-lausitz.de
Wirtschaftsregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Kalender

<

März 2019

>
MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Suchfilter

Forum Mittelstand CB: „Industrieroboter"--

Die Digitalisierung verändert Wertschöpfungsprozesse in Unternehmen, immer mehr Automatisierungstechnik und Industrieroboter kommen zum Einsatz. Führungskräfte und Mitarbeiter vieler Unternehmen müssen sich auf
veränderte Bedingungen einstellen. Doch wie funktioniert die Bedienung und Programmierung von Robotern? Wie sehen die Arbeitsgestaltung und die notwenige Qualifizierung in Zeiten des digitalen Wandels aus?

Diese und viele weitere Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus beantwortet.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
17.01.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

„Verarbeitung und Visualisierung von Maschinendaten mittels OPC UA"

Die Digitalisierung verändert Wertschöpfungsprozesse in Unternehmen, immer mehr Automatisierungstechnik und Industrieroboter kommen zum Einsatz. Führungskräfte und Mitarbeiter vieler Unternehmen müssen sich auf
veränderte Bedingungen einstellen. Doch wie funktioniert die Bedienung und Programmierung von Robotern? Wie sehen die Arbeitsgestaltung und die notwenige Qualifizierung in Zeiten des digitalen Wandels aus?

Diese und viele weitere Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus beantwortet.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
17.01.2019
Ort:
TH Wildau, Haus 15, Raum 203, Hochschulring 1, 15745 Wildau
Zeitraum:
14:00 - 11:00

Regionale Energiekonferenz „Speichertechnologien und intelligente Netze“

Wie können überschüssige Energien genutzt werden? Welche technischen Möglichkeiten gibt es? Wie kann daraus ein Mehrwert erzeugt werden? Diese und weitere Fragen will die Regionale Planungsgemeinschaft Lausitz-Spreewald im Rahmen der Regionalen Energiekonferenz 2019 diskutieren. Durch den zunehmenden Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland muss das Stromsystem flexibler gestaltet werden. Speichertechnologien stellen eine Option dar, um Stromerzeugung und -verbrauch aufeinander abzustimmen. Bei der Regionalen Energiekonferenz 2019 sollen Standpunkte und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Speicherbedarf, Speichertechnologien und zum Speichereinsatz in Stromnetzen vorgestellt und diskutiert werden. Im Nachgang zu den Vorträgen und in der Pause haben Sie die Möglichkeit mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
17.01.2019
Ort:
Radisson Blu Hotel, Vetschauer Straße 12, 03048 Cottbus
Zeitraum:
09:30 - 15:00

VOTING: Hochschulperle 2018

Am 23. und 24. Januar findet die Endabstimmung zur „Hochschulperle des Jahres 2018“ statt. Bitte unterstützen Sie dieses Orientierungsangebot, indem Sie über Ihre Verteilerlisten und Kanäle auf das SMS-Voting für die BTU Cottbus-Senftenberg aufmerksam machen und eine SMS mit dem Inhalt H06 an die Nummer 0177 178 22 77 senden. 

Veranstaltungsinformationen

Datum:
23.01.2019 - 24.01.2019
Ort:
SMS mit dem Inhalt H06 an die Nummer 0177 178 22 77
Zeitraum:
12:00 - 12:00

Forum Mittelstand CB: „Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen“

Die Digitalisierung verändert Wertschöpfungsprozesse in Unternehmen, immer mehr Automatisierungstechnik und Industrieroboter kommen zum Einsatz. Führungskräfte und Mitarbeiter vieler Unternehmen müssen sich auf
veränderte Bedingungen einstellen. Doch wie funktioniert die Bedienung und Programmierung von Robotern? Wie sehen die Arbeitsgestaltung und die notwenige Qualifizierung in Zeiten des digitalen Wandels aus?

Diese und viele weitere Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus beantwortet.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
24.01.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14, Schulungszentrum in der Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

Forum Mittelstand CB: „Industrieroboter"

Die Digitalisierung verändert Wertschöpfungsprozesse in Unternehmen, immer mehr Automatisierungstechnik und Industrieroboter kommen zum Einsatz. Führungskräfte und Mitarbeiter vieler Unternehmen müssen sich auf
veränderte Bedingungen einstellen. Doch wie funktioniert die Bedienung und Programmierung von Robotern? Wie sehen die Arbeitsgestaltung und die notwenige Qualifizierung in Zeiten des digitalen Wandels aus?

Diese und viele weitere Fragen werden bei den verschiedenen Veranstaltungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus beantwortet.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
31.01.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

Kick-off des Wachs­tums­kerns PRÆMED.BIO

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit mehr als 10 Millionen Euro dieses regionale Bündnis aus Unternehmen und Hochschulen bei der Entwicklung von Medizinprodukten im Rahmen einer fundierten marktorientierten Strategie. Bereits seit 2016 begleitet uns das BMBF als Modellprojekt für den Strukturwandel in der Lausitz. In unserem Wachstumskern PRÆMED.BIO kooperieren Unternehmen und Forschungseinrichtunngen aus Sachsen und Berlin-Brandenburg.

Teilnahmeinfos

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns den Beginn unseres Projektes feiern. Wir tauschen uns gern mit Ihnen über unsere Erfahrungen zu den Themen innovative Strategien bei der Bewältigung des Strukturwandels in der Lausitz, Translation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Wirtschaft, länderübergreifende Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Hochschulen und Personalgewinnung in der Region aus. Anmeldung bitte bis zum 11.01.2019 an M.Wegmann@mediplan.de
 
Quelle: futureSAX

Veranstaltungsinformationen

Datum:
31.01.2019
Ort:
Senftenberg
Zeitraum:
10:00 - 13:00

Forum Mittelstand CB: „Industrieroboter"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
08.02.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

Bürgerdialog Cottbus_Kohle für Kohle - der Wandel und der Ostsee

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum zweiten Bürgerdialog des Jahres ein. Unter dem Titel „Kohle für Kohle – der Wandel und der Ostsee“ stehen …

Veranstaltungsinformationen

Datum:
12.02.2019
Ort:
Stadthaus Cottbus, Erich Kästner Platz, 03046 Cottbus
Zeitraum:
18:30

„Virtuelle Möglichkeiten für Ihr Unternehmen"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
15.02.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik,Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
13:00 - 15:00

CB: „Industrieroboter"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
22.02.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

Nikolai-Abend - Bürgervorträge und Gespräch

  Hoffnung für die Lausitz – wie gestalten wir als Kirche den Wandel mit? Pfarrer Burkkhard Behr (Leiter des Zentrums für Dialog und Wandel in der EKBO) Quelle: Evangelische Kirchengemeinde

Veranstaltungsinformationen

Datum:
22.02.2019
Ort:
Oberkirchpl. 12, 03046 Cottbus, Deutschland
Zeitraum:
18:00

28. Großräschener Leistungsschau von Handwerk und Gewerbe

  Handwerk hat goldenen Boden: Treppen, Türen, Zäune, Markisen… unsere Aussteller offerieren Traditionelles und Modernes. Am Stand der Stadt Großräschen gibt es nicht nur Informationen zur …

Veranstaltungsinformationen

Datum:
23.02.2019 - 24.02.2019
Ort:
B96 in den Autohäusern Opel, Ford und im Möbelzentrum und in der Echtholzmeisterei
Zeitraum:
10/11 - 17:00

BAUeinHAUS

Deutschlandweit finden im Jahr 2019 zum Jubiläum “100 Jahre Bauhaus” viele Aktionen und Ausstellungen statt. Städte und Dörfer der Region Südbrandenburg und Nordsachsen haben wenig Bezug zum Thema Bauhaus. Aber noch eine ganz andere Seite beleuchtet das Thema "BAUeinHaus". Behausungen, Häuser und besondere Gebäude wurden zu allen Zeiten und in jeder Region gebaut. Der Gästeführerring Südbrandenburg/ Nordsachsen e.V. wird diesen Tag mit einer zentralen Veranstaltung in Plessa begehen. Ein Ort, der einen ganz besonderen Bezug zum Thema BAUeinHaus aus seiner Vergangenheit hat. Zum Auftakt für diesen unterhaltsamen Nachmittag gibt es eine Führung durch den Ort Plessa, die 14:00 Uhr am Kulturhaus startet. Im Anschluss an die Führung sind alle, nicht nur die Wandersleute, eingeladen die Waschkaue der ehemaligen Brikettfabrik zu besichtigen. Im Anschluss stellen weitere Gästeführer des Vereins in kurzweiligen und humorvollen Vorträgen ihre neuen Touren für das Jahr 2019 vor. Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Themen und Touren unserer Gästeführer und in gemütlicher Runde geht es bei Kaffee und Kuchen mit unseren Gästeführern auf eine spannende Reise durch unsere Region und vielerlei Geschichten zwischen Vergangenheit und Heute.

Quelle: Amt Plessa

Veranstaltungsinformationen

Datum:
24.02.2019
Ort:
Zechensaal der ehemaligen Brikettfabrik Plessa, Steinweg 6, 04928 Plessa
Zeitraum:
14:00

Gründerseminar und Erstberatung für Existenzgründer

Die Seminare mit Beratung, Information, Qualifizierung und Weiterbildung richten sich an Gründungsinteressierte und Existenzgründer aller Branchen. In den Kursen werden die Etappen auf dem Weg in …

Veranstaltungsinformationen

Datum:
25.02.2019
Ort:
Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH, Burgplatz 1, 04924 Bad Liebenwerda

„Handwerk digital - Erweiterte Realität und virtuelle Welten"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
26.02.2019
Ort:
Lehrbauhof Großräschen "Zentrum für Digitalisierung der Planungs- und Bauwirtschaft
Zeitraum:
10:00 - 15:00

„Virtuelle Möglichkeiten für Ihr Unternehmen"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
01.03.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik,Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
13:00 - 15:00

4. Brandenburger Energiespeichertag

Auf dem 4. Brandenburger Energiespeichertag erfahren Sie die neuesten Informationen zu Erzeugung, Speicherung und Verwendungsmöglichkeiten von Wasserstoff. Eröffnet wird der Speichertag vom Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach. Clustersprecher und Vorstandsvorsitzender des GFZ Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Hüttl wird einleitend wichtige Impulse zum Thema setzen.

Neben spannenden Vorträgen erwarten Sie zwei Podiumsdiskussionen und Beispiele zu weltweiten Erzeugungsarten. Auch die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten einer Brennstoffzelle werden am Vorbild Japan und Südkorea demonstriert.

Bitte melden Sie sich online an.

Quelle: Helmhotz-Zentrum Potsdam

Veranstaltungsinformationen

Datum:
01.03.2019
Ort:
Wissenschaftspark Albert Einstein, Hörsaal Haus H, Potsdam
Zeitraum:
09:30 - 16:00

Vernissage: "Blick über´n Tellerrand"

KulturCafé mit Vernissage zur Fotoausstellung „Blick über den Tellerrand“ mit Filmpremiere diverser Kurzfilme. Lausitzer Jugendliche präsentieren im Rahmen des Jugendmedienprojekts „BAGGER, SEEN, MENSCHEN“ ihre Ergebnisse zum Thema LEBENSRAUM. Das Besondere ist, mit welchem Talent und welcher Leidenschaft sich die teilnehmenden jungen Akteure in fotografischen und bewegten Bildern mit ihrer Heimat auseinandergesetzt haben und mit welcher Hingabe und Witz sie uns diese präsentieren!

Veranstaltungsinformationen

Datum:
03.03.2019
Ort:
IBA-Studierhaus, Seestraße 84-86, 01983 Großräschen
Zeitraum:
15:00

8. Wildauer Wissenschaftswoche

An fünf Tagen wird in Konferenzen, Symposien, Fachtagungen und Workshops der aktuelle Stand angewandter und grundlagennaher Forschung zu relevanten Themen unserer Zeit aufgezeigt. In einer begleitenden Posterausstellung werden weitere Kompetenzfelder in kompakter Form präsentiert.

Die Wildauer Wissenschaftswoche richtet sich sowohl an Fachpublikum als auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
04.03.2019 - 08.03.2019
Ort:
Campus Technische Hochschule Wildau, Hochschulring 1, 15745 Wildau

2. Schwarzheider Chemiekolloquium

Das Cluster Kunststoffe und Chemie Brandenburg lädt zum Schwarzheider Chemiekolloquium in das Kulturhaus der BASF ein. Nach dem ersten Start der Veranstaltungsreihe in 2016 werden nun die Themen Biobasierte/Grüne Chemie, OLEDs und Wasserchemie aufgerufen.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
06.03.2019
Ort:
BASF Kulturhaus, Schipkauer Str., 01987 Schwarzheide
Zeitraum:
10:00

2. Brandenburger Verkehrsforum

Mobilität im ländlichen Raum und innovative Methoden der digitalen Technologien

Vergleichsweise dünnbesiedelte Räume und moderne digitale Informationsysteme des öffentlichen Personenverkehrs fordern geradezu nach fachlicher Erörterung, wie zukünftig Mobilität in Brandenburg praktiziert werden kann und soll, vielleicht sogar muss. Das Verkehrsforum bietet zudem ein Auditorium, um nachhaltige Technologien, deren Potenzial, Forschungsthemen und Ingenieurstudiengänge für den Strukturwandel raus aus der Kohleindustrie vorzustellen, zu diskutieren und zu fokusieren.

Anmeldeschluss ist der 21. Februar 2019.

Quelle: BTU Cottbus-Senftenberg

Veranstaltungsinformationen

Datum:
07.03.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, ZHG, Hörsaal B, Konrad-Wachsmann-Allee 3, 03046 Cottbus
Zeitraum:
09:30 - 16:15

Schau rein! ins Landratsamt Görlitz

der größten Initiative zur Berufsorientierung in Sachsen ermöglichen Unternehmen und Institutionen Einblicke in den Arbeitsalltag von Köchen oder Mechatronikern, Kosmetikerinnen, Vermessungstechnikern oder Industriekaufleuten und vielen anderen Berufen.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
11.03.2019 - 12.03.2019
Ort:
Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz



Blockchain

Blockchain ist eine Zukunftstechnologie - auch für die im Land Brandenburg ansässigen KMU.

Da diese Technologie noch recht neu und komplex ist, ist ihr potentieller Nutzen im Bereich der Prozessoptimierung von Wertschöpfungsketten ohne konkrete „Best Practice“- und „Hands-On“-Beispiele nur schwer zu vermitteln. 

Veranstaltungsinformationen

Datum:
14.03.2019
Ort:
Technische Hochschule Wildau, Hochschulring 1, Haus 16, Raum 0093, Wildau
Zeitraum:
14:00 - 18:00

Science Academy - 3D-Druck

Schülerinnen und Schüler, der siebenten bis zwölften Klassen sind am Sonnabend, 16. März 2019, herzlich an die BTU in Senftenberg eingeladen. Auf dem Programm der Science Academy steht die Einführung in den 3D-Druck. Treffpunkt ist um 11:30 Uhr im Foyer des Konrad-Zuse-Medienzentrums.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
16.03.2019
Ort:
BTU Cottbus - Senftenberg, Campus Senftenberg, Konrad-Zuse-Medienzentrum, Universitätsplatz 1, 01968 Senftenberg
Zeitraum:
11:30 - 13:00

22. Hochschulmesse im BiZ Bautzen

  Hochschulen aus Sachsen (-Anhalt) & Brandenburg, die Deutsche Flugsicherung, Bundeswehr & Polizei Sachsen stellen Studienangebote vor. Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Schule & Studium und …

Veranstaltungsinformationen

Datum:
16.03.2019
Ort:
Agentur für Arbeit Bautzen - Berufsinformationszentrum, Neusalzaer Straße, 2, 02625 Bautzen
Zeitraum:
09:30 - 12:00

Forum Mittelstand CB: „Industrieroboter"

Neue Technologien verändern Arbeitsabläufe und Anforderungen in vielen Unternehmen sowie bei den Beschäftigten. Doch wo und wie fängt man mit der Einführung von neuen technischen Hilfsmitteln an?
Wie funktionieren Virtual Reality Anwendungen überhaupt? Welche Möglichkeiten bietet diese Technologie gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen?

Das Forum Mittelstand lädt Sie herzlich ein, sich in den kostenfreien Veranstaltungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Arbeitswelt zu informieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit neue Technologien auszuprobieren sowie Ideen und Impulse für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
22.03.2019
Ort:
BTU Cottbus-Senftenberg, Siemens-Halske-Ring 14 Modellfabrik, Lehrgebäude 3a, Raum 184, 03046 Cottbus
Zeitraum:
10:00 - 11:30

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Am 28. März öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler. Mädchen und Jungen ab der Jahrgangsstufe 7 können am 17. Zukunftstag Berufe kennenlernen, sich ausprobieren und wichtige Erfahrungen für ihre Berufswahl sammeln.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
28.03.2019
Ort:
Bundesland Brandenburg
  • Stadt Cottbus/ ChóśebuzStadt
    Cottbus/
    Chóśebuz
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße
  • Landkreis BautzenLandkreis Bautzen
  • Landkreis
    Görlitz