Home » Der Blick auf die Textil- und Industriekultur der Lausitz

Der Blick auf die Textil- und Industriekultur der Lausitz

Die Ausstellungsfläche im Brandenburgischen Textilmuseum Forst (Lausitz) wird mit der baulich-technischen Erweiterung verdreifacht und durch ein modernes Ausstellungskonzept mit digitalen Darstellungsformen ergänzt. Das Archiv der verschwundenen Orte, in dem die bergbaulich bedingten Umsiedlungen von 137 Lausitzer Orten dokumentiert sind, wird seinen Platz im Brandenburgischen Textilmuseum finden.

Projektinitiator: Stadt Forst (Lausitz)