Home » Lausitzer Seenland – Vom Bergbauloch zum Sehnsuchtsort

Lausitzer Seenland – Vom Bergbauloch zum Sehnsuchtsort

Die touristische Angebots- und Infrastruktur wird an den gefluteten Tagebaurestlöcher des Großräschener, Senftenberger, Bergheider und Sedlitzer Sees verbessert. Strandbereiche, Versorgungseinrichtungen und Parkplätze sowie der Fahrgastschiffanleger und Wasserwanderrastplätze werden geschaffen.

Projektinitiator: Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg